Bienenvolkentwicklung: Rähmchen-Beobachtung (Serie)

So, damit wir uns mal die Entwicklung der Bienenvölker besser vor Augen führen können, werden wir jetzt in den Monaten im Jahr, in denen auch die Bienen fliegen, jede Woche ein Bild vom gleichen Rähmchen aus einem Bienenvolk machen. 

Wir versuchen somit zu dokumentieren, wie die Bienen das Rähmchen nach und nach aufbauen und Brut, Honig und Pollen einlagern. So viel erstmal zur Idee…

Aber hier noch ein paar Hintergrundinfos für (noch) Unwissende: Die Behausung eines Bienenvolkes besteht in der Art und Weise wie wir unsere Bienen halten (Magazinhaltung) aus mehreren Kästen, die gestapelt werden. Hierbei können bis zu 4 oder 5 solcher Kästen gestapelt werden und die Bienen  können ungehindert von Kasten zu Kasten wandern. Diese Kästen nennt man auch Zargen und die Gesamtheit aller Zargen wird als Beute oder Bienenbeute bezeichnet. In eine solche Zarge passen (bei unserer Bauweise) 10 Rähmchen rein. Diese Rähmchen sind mit einer Wachsplatte bespannt, die bereits das typische Wabenmuster aufweist. Jedoch sind die Wachsplatten ganz dünn und dienen eher als Grundlage für den Wabenbau. Der Vorteil dieser Betriebsweise liegt darin, dass der Imker bei Bedarf einfach diese Rähmchen einzeln aus der Zarge ziehen kann und gucken kann, ob alles soweit in Ordnung ist.

Hier seht ihr eine Zarge mit 4 Rähmchen. Das Volk sitzt noch auf den hinteren drei Rähmchen, die, bevor das Volk wieder verschlossen wird, dicht beieinander gestellt werden:

DSC_0263
Eine Zarge vom Typ Zander mit vier Rähmchen. Das Volk sitzt mit Brut, Honig und Pollen auf den hinteren drei Rähmchen.

Das Bild oben ist jetzt von meinem, also Michaels Volk. Wir haben uns aber entschieden, das leere Rähmchen aus Hannahs Volk zu dokumentieren. Aber das ist ja erstmal egal 🙂

Hier also das Bild vom noch leeren Rähmchen. Wir werden dann (hoffentlich) nun jede Woche ein neues Bild aus der gleichen Perspektive hochladen…

DSC_0274
18.07.2015
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s