Mangold und Pflücksalat – Mai bis Juli

Nach einer kurzen Pause möchte ich euch heute vom aktuellen Stand auf dem Mangold-Pflücksalat-Beet berichten 🙂 

Dort hat sich wirklich viel getan seit dem letzten Bericht (siehe hier) 🙂

Die Pflücksalatpflänzchen, die wir Ende April nach draußen ins Beet verfrachtet haben, sind trotz Vlies fast alle eingegangen! Nur eins von ca. 20 Pflanzen hat überlebt 😦 Ob das nun am Frost lag oder an Schnecken… ich weiß es nicht! Jedenfalls gab es nach dem Auspflanzen noch Schnee und Frost – in diesem Jahr war es ja wirklich lange kalt!! Den Pflücksalat (sowohl Lollo rosso als auch der helle Lollo bionda, von dem ja noch gar nichts gekeimt war), haben wir dann sofort im Haus noch einmal nachgesät! 

Von den Mangolden sind auch ein paar eingegangen, aber ich hatte noch genug auf Lager, weil ja so viele gekeimt waren 😉 Insgesamt ist der Mangold zwar etwas spät dran, wächst aber gut 🙂 Außerdem sind Mangolde einfach wahnsinnig unkompliziert 😀 Darüberhinaus ist das Beet in diesem Jahr wirklich schön bunt und sieht toll aus!! Auch die Kornblumen ringsherum gefallen mir wirklich gut – sie machen sich auch super als Schnittblumen, weil sie ihre Blätter nicht verlieren! 

DSC_0499
Schöner bunter Mangold, drei Reihen insgesamt. Dazwischen zwei Reihen Pflücksalat, die hier noch reichlich mickrig sind 😀 3. Juli 2016

 

Der Pflücksalat macht allerdings immer noch ein paar Probleme. Auch von den neu ausgesäten sind nur ein paar gekeimt, und die haben leider nicht überlebt. Wegen Uni-Stress waren wir wohl eine Zeit lang schlechte Pflegeeltern, was die kleinen Pflänzchen dann das Leben gekostet hat 😦 Somit haben wir Ende Mai nochmal eine handvoll Lollo und Lollo Rosso ins Frühbeet ausgesät, dass sich ohnehin zur Salatanzucht viel besser eignet als die Fensterbank 😀 Von den Lollos keimte wieder nichts, aber die Lollo Rossos haben sich ganz gut entwickelt!

Merke: Salat- Saatgut hält scheinbar nur eine Saison!

Nach unserem Sturmchaos vor zwei Wochen (siehe hier), bei dem auch die Scheibe des Frühbeets zertrümmert wurde und lauter kleine erschrockene Lollo Rossos unter einem Scherbenhagel begraben hat, haben wir uns gedacht, dass sie dann jetzt auch direkt raus können! Viel größer kann der Schreck ja nicht mehr werden 😀 Und so haben wir Anfang Juli alle Lollo Rossos nach draußen verfrachtet, wo sie jetzt in zwei Reihen zwischen Mangold und Kornblumen ganz wunderbar anwachsen 🙂 Von den Lollos ist leider keiner mehr gekommen, sodass im Beet jetzt nur die roten Pflücksalate wachsen 🙂

DSC_0360
Das Mangold-Pflücksalat-Beet nach dem Sturmchaos! Hier sind noch keine Salat auf dem Beet (Gott sei Dank)! Der Mangold hat es relativ gut überstanden! 24. Juni 2016

Hoffentlich werden sie dann bald so groß, dass sie uns auch satt machen können 🙂 Im nächsten Jahr müssen sie auf jeden Fall früher raus, also müssen wir auch Saatgut verwenden, das noch nicht älter als ein Jahr ist! So haben wir wieder was gelernt für die nächste Saison 😉 

DSC_0498
Bunte Mangoldpflanzen und minikleine Salate, 3. Juli 2016

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mangold und Pflücksalat – Mai bis Juli

  1. Euer Mangold ist im Vergleich zu unserem schon riesig 😉 Unserer ist bei der ersten Aussaat nicht gekeimt, und musste nachgesät werden. Der Dauerregen hat es ihm dann sehr schwer gemacht. Unsere gesäten Salate sind auch alle nicht gekommen, wir mussten Setzlinge kaufen und konnte einige wenige auf Fensterbank und Balkon vorziehen. Aber die haben es gegen unsere Schnecken schwer. So dass ich nicht weiß, ob es was wird oder nicht 😦
    Ich glaube es ist insgesamt betrachtet für einige Pflanzen diesmal einfach kein gutes Jahr.

    LG
    Jacqueline

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, ja da hast du wohl recht 😦 Obwohl der Mangold bei uns tatsächlich eine der wenigen Pflanzen ist, die sich wirklich gut macht, trotz Regen Regen Regen ohne Ende 😀

      Stehen denn eure Salat-Setzlinge noch? Unsere zum Glück ja, obwohl wir keine Abdeckung drüber haben und auch die ein oder andere Schnecke… toi toi toi dass das so bleibt 😀

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s