[Rezept] Himbeermarmelade

Die beste Himbeermarmelade ist uns mit dem 2:1 Zucker gelungen (1:1 war viel zu süß und fest!).
Da wir nicht wirklich bestimmen konnten, wie viele Himbeeren wir wann zur Verfügung haben, haben wir nicht immer das ganze Pfund auf die Beeren gegeben – es hat aber immer funktioniert! Also:

2 Teile Himbeeren
1 Teil Gelierzucker

aufkochen (ca. 3 Minuten) und in heiß ausgespülte Gläser füllen. Kurz auf den Kopf stellen, dann umdrehen und warten bis der Deckel plöppt!

Himbeermarmelade

Varianten (für 500g Himbeeren):

  1. eine halbe Limette auspressen und den Saft dazugeben
  2. ein Tütchen Vanillezucker zusätzlich zum Einmachzucker
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s