Die Aufteilung 2015

Nachdem wir nun den Beetplan optimal (jaja…) erstellt hatten konnten wir uns schonmal an Recherchen und andere Planungen (Beschaffung von Saatgut etc.) begeben. Da wir beide noch studieren und zeitlich ganz knapp bei Kasse sind, beschlossen wir, die Beete aufzuteilen. Abwechselnd suchten wir uns eines aus, das wir beackern wollten 🙂

Dabei herausgekommen ist folgendes:

Für Hannah

Erbsen
Erdbeeren
Tomaten
Johannisbeeren

und für Michael

Zucchini-Kürbis
Lauch
Möhren-Zwiebel-Radieschen
Kohl
Salate

Um die Kartoffeln und die Himbeeren, die wir vom „Vorgärtner“ übernommen hatten und die somit wenig Arbeit machen würden, wollten wir uns gemeinsam kümmern!

So ist jeder auf manchen Gebieten Spezialist und nicht jeder muss sich alles selbst erarbeiten. Das funktioniert bisher sehr gut! Natürlich arbeiten wir beide aber auch an allen Beeten, wie es halt nötig wird…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s